Das Konzept der LEAD Studie umfasst eine ganzheitliche Untersuchung der TeilnehmerInnen.

Alle 4 Jahre kehren sie in unser LEAD Sudienzentrum zurück und liefern uns wertvolle Erkenntnisse zur Veränderung ihres Gesundheitszustandes über eine Gesamtlaufzeit von 12 Jahren. So können Umwelteinflüsse, persönliche Lebensführung und erbliche Vorbelastung als Hintergründe von Lungenerkrankungen und ihren Begleiterkankungen, wie Herzkreislauferkrankungen, Diabetes und Osteoporose, langfristig erforscht und identifiziert werden.

Unser Untersuchungsprogramm umfasst 4 Stationen. Genauere Infos zu unseren Untersuchungen finden Sie hier.