Die Lungenfunktionstestung zeigt uns ein ganzheitliches Bild der Lunge der TeilnehmerInnen. So können Erkrankungen, wie COPD oder Asthma erkannt werden. Unsere erfahrenen Fachkräfte führen durch die verschiedenen Stationen der Studie.

Die Lungenfunktionstestung umfasst eine Spirometrie und eine Bodyplethysmographie, bei der die TeilnehmerIn schnell und kräftig in ein Messgerät bläst, danach wird das Lungenvolumen in einer Glaskabine genau bestimmt. Mit Hilfe eines Sprays, kann bei der Untersuchung auch ein verstecktes Asthma frühzeitig erkannt werden.